Arbeitgeberattraktivität in Deutschland
Arbeitgeberattraktivität in Deutschland

Wie schon 2008 ist der Fachkongress „Arbeitgeberattraktivität in Deutschland“ auch 2009 wieder die zentrale Drehscheibe rund um ein Thema, das immer Konjunktur hat: Attraktive Arbeitgeber sind erfolgreicher – nicht nur bei der Rekrutierung qualifizierter Fach- und Führungskräfte. Sie halten auch das Engagement ihrer Mitarbeiter auf einem hohen Niveau. Genau das macht sie als Unternehmen insgesamt produktiver und stabiler.

 

Neben hochkarätigen Referenten erwartet die Teilnehmer ein ungewöhnliches, neuartiges Veranstaltungsformat. in dem Mix aus Interaktion und Information erscheint das Thema Arbeitgeberattraktivität unter einem frischen Blickwinkel. Parallele Think Tanks, Spontan-Umfragen, Speed-Dating-Runden und Beraterforen machen aus dem Kongress eine erlebnisreiche Meinungs-, Wissens- und Meetingarena. Vorträge, Poster-Sessions, Interviews und Podiumsdiskussionen vermitteln Impulse für die eigene Praxis. Für „Science in action“ sorgt eine Forschungsgruppe um Prof. Dr. Sven Grote von der Fachhochschule für angewandtes Management, Erding.

 

Arbeitgeberattraktivität ist eine interdisziplinäre Aufgabe. Entsprechend richtet sich der Fachkongress nicht nur an Entscheider aus dem HR-Bereich, sondern gleichermaßen auch an Geschäftsführer, Unternehmer, Manager mit Personalverantwortung sowie Entscheider im Bereich Marketing und Unternehmenskommunikation. Dieser Management- und Querschnittcharakter verspricht fruchtbare Diskussionen, wie sie in den Unternehmen viel zu selten geführt werden.

 

Veranstalter und Initiator des Fachkongresses ist die managerakademie GmbH (http://www.m-i-c.de). Co-Initiator ist die Deutsche Employer Branding Akademie (DEBA), von der Idee und Konzept zur Veranstaltung stammen (http://www.employerbranding.org).

 

Seine Teilnahme für 2009 kann sich jetzt schon sichern, wer sich bei der managerakademie vormerken lässt. (Kontakt: Frau Ricarda Herrmann, Telefon: 08191/125-872, E-Mail: r.herrmann@managerakademie.de oder auch bei Christine Voelk von der Deutschen Employer Branding Akademie Telefon: 030/22 33 50-80 voelk@employerbranding.org.

© 2008 managerakademie

mic-management information center GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 1 | 86899 Landsberg am Lech
Fon (08191) 125 136 | Fax (08191) 125 488


Geschäftsleitung: Dieter Ohlenhard
HR-Nr.: Augsburg HRB 9427
UST ID-Nr.: DE811286041
 
Programm und Anmelde-Download